zurück zur Übersicht


VMware vSphere: Install, Configure, Manage (V6.5)

Inhalte

  • Softwaredefiniertes Rechenzentrum
  • Komponenten des softwaredefinierten Rechenzentrums
  • Funktion von vSphere innerhalb der Cloudarchitektur
  • Installation und Verwendung des vSphere-Clients
  • Überblick über ESXi
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • Virtuelle Maschinen, Hardware für virtuelle Maschinen und VM-Dateien
  • Arbeiten mit virtuellen Maschinen
  • vCenter Server
  • vCenter-Server-Architektur
  • Bereitstellung und Konfiguration der vCenter Server Appliance
  • Installation und Verwendung des vSphere Web Client
  • Verwaltung von vCenter-Server-Inventarobjekten und -Lizenzen
  • Vorteile der erweiterten vMotion-Kompatibilität
  • Konfiguration und Verwaltung virtueller Netzwerke
  • Erstellen und Verwalten von Standardswitches
  • Modifizieren der Eigenschaften von Standardswitches
  • Konfiguration der Lastenausgleichsalgorithmen von virtuellen Switches
  • Erstellen, Konfigurieren und Verwalten von verteilten Switches, Netzwerkverbindungen und
  • Portgruppen
  • Konfiguration und Verwaltung von virtuellem Storage
  • Storageprotokolle und Storagegerätenamen
  • ESXi mit iSCSI-, NFS- und Fibre-Channel-Storage
  • Erstellen und Verwalten von VMware-vSphere-VMFS-Datastores
  • VMware Virtual SAN
  • Verwaltung von virtuellen Maschinen
  • Virtuelle Maschinen mit Hilfe von Templates und Klonen bereitstellen
  • Modifizieren und Verwalten von virtuellen Maschinen
  • vSphere-vMotion- und vSphere-Storage-vMotion-Migrationen
  • Erstellen und Verwalten von Snapshots virtueller Maschinen
  • Erstellen einer vApp
  • Verschiedene Arten von Inhaltsbibliotheken bereitstellen und verwenden
  • Ressourcenmanagement und -überwachung
  • Konzepte für virtuelle CPU und Arbeitsspeicher
  • Konfigurieren und Verwalten von Ressourcenpools
  • Methoden für die Optimierung von CPU- und Arbeitsspeicherverwendung
  • Ressourcenverwendung mit Hilfe von vCenter-Server-Diagrammen und -Alarmmeldungen überwachen
  • Berichte über bestimmte Bedingungen oder Ereignisse mit Hilfe von Alarmmeldungen erstellen
  • vRealize Operations Manager für die Rechenzentrumsüberwachung und -verwaltung einsetzen
  • vSphere HA und vSphere Fault Tolerance
  • vSphere-HA-Architektur
  • Konfigurieren und Verwalten eines vSphere-HA-Clusters
  • Erweiterte vSphere-HA-Parameter
  • vSphere-Fehlertoleranz
  • vSphere-Replikation
  • Backup und Wiederherstellung von Daten mit vSphere Data Protection
  • Hostskalierbarkeit
  • Funktionen eines vSphere-DRS-Clusters
  • Konfigurieren und Verwalten eines vSphere-DRS-Clusters
  • Arbeiten mit Affinitäts- und Anti-Affinitätsregeln
  • Gemeinsame Verwendung von vSphere HA und vSphere DRS
  • vSphere Update Manager und Hostwartung
  • vSphere Update Manager für das ESXi-Patching verwenden
  • Installation von vSphere Update Manager und des vSphere Update Manager Plug-in
  • Erstellen von Patchgrundlinien
  • Verwenden von Hostprofilen, um die ESXi-Konfigurationscompliance zu verwalten
  • Scannen und Bereinigen von Hosts
  • Installation von VMware-Komponenten
  • ESXi-Installation
  • Anforderungen für das Booten vom SAN
  • vCenter-Server-Bereitstellungsoptionen
  • vCenter-Server-Hardware-, -Software- und -Datenbankanforderungen
  • Installation der vCenter Server Appliance und einer vCenter-Server-Instanz
  • Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware
  • Certified Professional - Data Center Virtualization (VCP6-DCV).

Ziele/Nutzen

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 6.5, bestehend aus VMware ESXi 6.5 und VMware vCenter Server 6.5. Sie erwerben eine solide Grundlage für die Administration einer vSphere-Infrastruktur

Daten

Zielgruppe: Administrator
Termin: auf Anfrage
Dauer: 5 Tage
Preis: 3.300.00 €
Artikelnummer: ITDLTMS15008





Füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Firma * Anrede
Vorname * Nachname *
Telefon * Kursbezeichnung
E-Mail * Straße
Postleitzahl Ort
 

Ich möchte gern an einem der angebotenen IT Trainings teilnehmen. Ich bitte um einen Rückruf, um die Details abzustimmen:

 Ja

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Mit dem Absenden der Daten bestätigen Sie gleichzeitig, unsere Datenschutzvereinbarung zur Kenntnis genommen zu haben. Hinweis: Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.

 
  • 18. September 2017 to 29. September 2017All working days 9:00 / 17:00

    Administering Windows Server 2012 (dt. MOC 21411)

    Seminar Details
  • 25. September 2017 to 29. September 2017All working days 8:00 / 18:00

    Fast Track MCSA 2012

    Seminar Details
  • 25. September 2017 to 29. September 2017All working days 9:00 / 17:00

    Upgrading Your Skills to Windows Server 2016 MCSA (MOC 20743)

    Seminar Details

 
zurück zur Übersicht